Pharmakovigilanz

Teva hat aus Gründen der Arzneimittelsicherheit die rechtliche Verpflichtung, Informationen, die Sie uns in diesem Formular zur Verfügung stellen, zu erfassen. Diese Informationen können zum Zweck der Auswertung und des Vergleiches mit anderen für dieses Produkt bzw. für diesen Wirkstoff erfassten Nebenwirkungsmeldungen (auch im Zusammenhang mit Beanstandungen der Qualität) an andere Teva Unternehmen und Vertragspartner  sowie bestimmte Behörden weitergegeben werden, um das Nutzen-Risiko Verhältnis des verwendeten Arzneimittels zu bewerten und nötigenfalls die Fachinformation zu aktualisieren. Die von Ihnen heute abgegebenen Daten werden im Einklang mit geltendem Datenschutzrecht und Teva Datenschutzrichtlinie vertraulich behandelt und können auf Grundlage eines rechtlich genehmigten Transfermechanismus auch außerhalb der EU verarbeitet und gespeichert werden. Angaben zu Ihrer Person werden dabei pseudonymisiert erfasst, so dass eine Rückverfolgbarkeit auf Sie nicht möglich ist. Bitte benachrichtigen Sie uns, falls Sie mit der Verwendung Ihrer Daten nicht einverstanden sind und gegen ihre weitere Verarbeitung Einspruch erheben wollen oder falls Sie Ihre persönlichen Daten einsehen wollen. Ausführlichere Informationen dazu finden Sie hier. Falls Sie nicht über sich selbst berichten, stellen Sie bitte sicher, dass der Betroffene Kenntnis über Ihren Bericht und die mögliche Übertragung seiner persönlichen Daten erhält.